Parfümerie Heudorf, Stuttgart, Logo
Feigen - sommerlich und fruchtig

Feige – fruchtig und sommerlich

Wir hatten Besuch von Fragrance Don einem TikToker aus Stuttgart.  Der Sommer steht jetzt endlich vor der Tür und er stellt uns die für ihn besten Feigendüften vor. Hier ist seine Auswahl:

  • Xerjoff White on White
  • bdk Parfums Gris Channel
  • JUL ET MAD Aqua Sextius
  • Simone Andreoli Fico Nero

Was ist ihr Favorit? Oder fehlt der beste Feigenduft in der Auswahl? 

Los geht es mit dem neuen XERJOFF White on White.

Xerjoff White on White

Xerjoff White on White

White on White beginnt mit frischen Noten von Bergamotte und erdigen Untertönen von Feigenblatt, die sich zu einer sanften Wolke von Feigenmilch verdichten, mit Zedernholz, Patchouli und Tolu-Balsam in der holzigen Herznote. Beruhigend und raffiniert, strahlt White on White eine sanfte Mischung aus Amber, Moschus und Bourbon-Vanille aus, die die Sinne in einen traumhaften Zustand versetzt.

Duftrichtung: Gourmand, Cremig
Kopfnote : Bergamotte, Feigenblätter
Herznote : Zedernholz, Patchouli, Tolu-Balsam
Basisnote : Bourbon-Vanille, Amber, Moschus, Sandelholz

Als zweiten Duft empfiehlt er bdk Parfums Gris Charnel. Feige mit einer feinen Teenote. Sehr lecker.

bdk Gris Charnel

bdk Parfums Gris Charnel

Gris Charnel entfaltet auf einzigartige Weise die Schönheit grauer Facetten – ein urbanes, sinnliches Elixir, das wie ein verführerisches Gift wirkt und zu einem Spaziergang entlang der Seine unter dem silbernen Mond einlädt. Die Verbindung von Sandelholz und Bourbon-Vetiver-Noten findet ihre Vollendung in der kraftvollen Irisblüte.

Duftrichtung : Orientalisch, Holzig
Kopfnote : Feige, Schwarzer Tee, Kardamon
Herznote : Irisblüten Absolute, Zistrose
Basisnote : Bourbon Vetiver, Sandelholz, Tonkabohnen Absolute

Weiter geht es mit dem JUL ET MAD Aqua Sextius – ein kühler und angenehmer Duft mit einer richtig tiefgefrorenen Feigennote. Ein extrem sommertauglicher Duft.

Jul et Mad - Aqua Sextius

JUL ET MAD Aqua Sextius

Eine wahre Explosion der Frische von einem belebenden, zitronigen und grünen Akkord hervorgerufen, und in perfekter Balance mit Feige, Mimose und feinen, weißen Blumen…alles erinnert an einen schönen, sonnigen und festlichen Ort. Die Marinenoten, der Eukalyptus-Minze-Akkord langsam durch das Ambra erwärmt, die besonderen Hölzer und Moose bringen eine starke Persönlichkeit in diesen exquisiten Duft, während sich dieses äußerst angenehme Gefühl verlängert.

Duftrichtung : Frisch, Aquatisch, Zitrus, Chypre, Grün
Kopfnote : Bergamotte, Zitrone, Orange, Grapefruit, Grüne Noten
Herznote : Minze, Eukalyptus, Maritime Noten, Mimose, Weiße Blüten, Feige
Basisnote : Labdanum (Zistrose), Ambergris, Zedernholz, Guajakholz, Eichenmoos, Moschus

Wer auf pure Feige steht. Der ist beim Simone Andreoli Fico Nero genau richtig. Der Duft von Simone Andreoli riecht wie ein Feigenbaum. Wer schonmal in Griechenland oder der Türkei war, wir den typischen Duft sofort wiedererkennen. Der Geheimtipp von Fragrance Don. 

Andreoli Fico di Nera Sardegna_1920x1920

Simone Andreoli Fico Nero di Sardegna

Süß und cremig flößt der Duft wohltuende Atmosphäre ein und erinnert an die Natur des Mittelmeers mit ihren grünen Akzenten und lieblichen Schattierungen. Eine moderne Gourmand Interpretation, welche die schwarze Feige aus Chia getreu nachzeichnet, ein Nektar der Freude. Eine Hommage an Sardinien, jene Insel, die mit der Schönheit ihrer geschützten Strände verzaubert, mit ihren wilden Landschaften und unvergesslichen Sonnenuntergängen.

Duftrichtung : Fruchtig, Grün
Duftnoten : Feige, Feigenblatt, Kokosmilch

Eine leichte und frische Feigennote bekommt man beim Houbigant Figuier Noir. 

Houbigant Figuier Noir

Der Duft der Feigenbäume lässt sich als bitter, sinnlich und zugleich als herb beschreiben. Figuier Noir verbindet beide Facetten und entwickelt sich auf der Haut zu einer schmeichelnden und harmonischen Duftkombination. Die Bitterkeit des Feigensaftes sowie die maskulinen Holznoten in Kombination mit exquisiten Gewürzen und der Schwarzen Feige verleihen dem Duft Authentizität und Erdung.

Duftrichtung : Holzig, Fruchtig, Würzig
Kopfnote : Feigenblätter, Kardamom, Nelken, Schwarzer Pfeffer
Herznote : Schwarze Feige, Iris, Jasmin
Basisnote : Zedernholz, Patchouli, Kandierte Feigen